Armstrong, D.M.: Sachverhalte, Sachverhalte

Armstrong, D.M.: Sachverhalte, Sachverhalte
32,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW10052
David M. Armstrong: Sachverhalte, Sachverhalte (engl. Originaltitel: A World of States of... mehr
Produktinformationen "Armstrong, D.M.: Sachverhalte, Sachverhalte"

David M. Armstrong: Sachverhalte, Sachverhalte (engl. Originaltitel: A World of States of Affairs. Cambridge University Press, 1997.) entwickelt auf der Basis analytischer Metaphysik ein kohärentes System der Grundelemente unserer Welt: Eigenschaften, Kräfte, Dispositionen, Beziehungen, Zahlen, Klassen, Möglichkeit und Notwendigkeit, Kausalität und Gesetzmäßigkeit werden in der denkerischenTradition von Wittgenstein und Russell zu einer neuen Synthese geführt. Während im Wittgensteinschen Tractatus jedoch die Tatsache der elementare Weltbaustein ist, baut Armstrong seine Ontologie auf dem Sachverhalt als dem basalen Element oder Ereignisschema dieser Welt auf.

Dieses Buch ist die Summe zwanzigjähriger Forschungsarbeiten, die Armstrong nicht nur in seiner Heimat Sydney, sondern in zahlreichen Gastprofessuren in den USA und Europa leistete.

Prof. David Malet Armstrong (*1926 in Melbourne, Australien) lehrte von 1964 bis 1991 an der Universität von Sydney, ergänzt durch zahlreiche Gastprofessuren in den USA und in Europa. Einige seiner Werke, z.B. ‚A realistic theory of mind‘ (1993), zählen zu den Standardwerken ihres Faches im angelsächsischen Raum. Prof. Armstrong ist einer der Protagonisten des modernen metaphysischen Realismus.

ISBN: 3-936532-38-8 (350 Seiten, Taschenbuch)
Preis: 32,00 EUR
Weiterführende Links zu "Armstrong, D.M.: Sachverhalte, Sachverhalte"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Armstrong, D.M.: Sachverhalte, Sachverhalte"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen