Erbschaft- und schenkungsteuerliche Anerkennung zivilrechtlicher Gestaltungen

Erbschaft- und schenkungsteuerliche Anerkennung zivilrechtlicher Gestaltungen
19,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW10042
Eine allgemeine Untersuchung zum steuerlichen Gestaltungsmissbrauch und der "wirtschaftlichen... mehr
Produktinformationen "Erbschaft- und schenkungsteuerliche Anerkennung zivilrechtlicher Gestaltungen"

Eine allgemeine Untersuchung zum steuerlichen Gestaltungsmissbrauch und der "wirtschaftlichen Betrachtungsweise" am Beispiel der Vermögensnachfolge. (Autor: Dr. Ansgar Beckervordersandfort). Reihe: Juristische Monographien, Berlin 2005)

Am Beispiel der steuerlichen Anerkennung so genannter Kettenschenkungen untersucht diese Monographie im Detail das systematische und von der Rechtsprechung auch praktisch ständig weiter entwickelte Verhältnis von Steuer- und Zivilrecht. Im Mittelpunkt der Untersuchung steht die Frage, inwiefern zivilrechtliche Gestaltungen auch steuerliche Anerkennung beanspruchen können. Dabei werden so zentrale Rechtsfiguren wie der „steuerliche Gestaltungsmissbrauch“ und die „wirtschaftliche Betrachtungsweise“ am Beispiel einiger umstrittener Gestaltungsformen der Vermögensnachfolge unter Lebenden oder im Wege der Erbschaft ausführlich besprochen.

Diese Monographie vereint auf profunde Weise rechtshistorische Aspekte mit den neuesten Entwicklungen der höchstrichterlichen Rechtsprechung und der aktuellen Literatur zur Klärung einer Frage, die für die Betroffenen einer Vermögensnachfolge von herausragender Bedeutung ist. Die wissenschaftliche Aufarbeitung dieser Zusammenhänge in der vorliegenden Arbeit ist deshalb von hoher praktischer Relevanz, wenn es um die sorgfältige Gestaltung der Vermögensnachfolge im Mandantenverhältnis oder in eigener Sache geht.

204 Seiten / Taschenbuch
ISBN: 3-936532-61-3. Preis: 19,80 EUR

Weiterführende Links zu "Erbschaft- und schenkungsteuerliche Anerkennung zivilrechtlicher Gestaltungen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Erbschaft- und schenkungsteuerliche Anerkennung zivilrechtlicher Gestaltungen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen