Signifikant: Jahrbuch für Strukturwandel und Diskurs / Band 2 (2019)

24,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW10099
Herausgeber : Rainer E. Zimmermann, Silke Järvenpää und Ralph-Miklas Dobler Der... mehr
Produktinformationen "Signifikant: Jahrbuch für Strukturwandel und Diskurs / Band 2 (2019)"

Herausgeber: Rainer E. Zimmermann, Silke Järvenpää und Ralph-Miklas Dobler

Der Schwerpunkt der fortlaufenden Untersuchung hat sich inzwischen vom allgemeinen öffentlichen Diskurs auf den Wissenschaftsdiskurs selbst verlagert. Das hat vor allem den Grund, daß die hier in Frage stehenden Phänomene, wie „Fake News“ und „Alternative Fakten“, längst umfänglich ihren Einzug auch in die Wissenschaften gehalten haben und dort eine schädliche Wirkung entfalten, welche die Fundamente des Wissens und der Reflexion aufzuweichen, wenn nicht überhaupt zu zerstören, imstande ist. Offenbar ist die Bereitschaft, zugunsten der eigenen Argumentation großzügig über konstatierte Fakten hinwegzugehen oder diese umzuinterpretieren, stark angestiegen. Auffassungen, Sichtweisen, Haltungen oder einfach nur Meinungen werden nur als solche anerkannt, wenn sie von vornherein dem entsprechen, was man selbst vertritt.

Die Beiträge:

Hubert Steiner: Governing Discourse and Symbolic Power
Franziska Holzner: Heimatdesign as a Discipline of Social Systems Design
Senka Grossauer, Spomenka Celebić: Populism and Social Media
Rainer E. Zimmermann: Savage Thought and Totalitarianism
Francesca Vidal: Irrational discourse as a form of violation of the other with words
Ralph-Miklas Dobler: Social Media as Positive Spaces
Hubert Steiner: Populismus als symbolische Gewalt
Francesca Vidal: Verletzende Bilder und Worte – Hate Speech auf Websites
Felix Breu: Conceptions of Rational and Irrational Discourse
Silke Järvenpää: Von Impfgegnern und Kreationisten: Fake Science
Hubert Steiner: Empörung und Veränderung. Zur politischen Philosophie der multitudo
Felix Breu: Mythisches Denken in einer digitalisierten Gesellschaft
Lena Hendlmeier: Reloaded – Das kreative Spiel der digitalen Welt
Doris Zeilinger: Fiktion und Fake
Wolfgang Hofkirchner: Zur Konzeptualisierung der Wahrheit aus der Sicht der Praxeo-Onto-Epistemologie
Rainer E. Zimmermann: Principiis Obstate! Totale Struktur und kritische Funktion
Malte Christiansen, Josefa Jordan, Sandra Ngoing, Katharina Zemisch: Öffentliche Diskurse im Zeitalter der Digitalisierung am Beispiel des Klimawandels
Rainer E. Zimmermann: Hegel & Bloch

Rezensionen
Rainer E. Zimmermann über Alfred Dandyk: Sartres realistischer Perspektivismus
Rainer E. Zimmermann über Philipp Otto, Eike Gräf: Ethics. A Re-Invention of Ethics in the Digital Age?
Rainer E. Zimmermann über Mariano Zukerfeld: Knowledge in the Age of Digital Capitalism. An Introduction to Cognitive Materialism und Rainer Fischbach: Die schöne Utopie. Paul Mason, der Postkapitalismus und der Traum vom grenzenlosen Überfluß

Einband: Hardcover-Bindung, Deckelteile aus besonders knickfestem Polyester.


Dobler, R.-M.; Järvenpää, S.; Zimmermann, R.: Signifikant. Jahrbuch für Strukturanalyse und Diskurs / Band 2 (2019). 310 Seiten - ISBN: 978-3-642106-72-6
24,- € (keine Versandkosten)

Weiterführende Links zu "Signifikant: Jahrbuch für Strukturwandel und Diskurs / Band 2 (2019)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Signifikant: Jahrbuch für Strukturwandel und Diskurs / Band 2 (2019)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Arbeit am Mythos. Orient und Okzident Arbeit am Mythos. Orient und Okzident
Inhalt 580 Gramm
28,00 € *
Zuletzt angesehen