Signifikant: Jahrbuch für Strukturanalyse und Diskurs / Band 1: Öffentlichkeit im digitalen Zeitalte

Signifikant: Jahrbuch für Strukturanalyse und Diskurs / Band 1: Öffentlichkeit im digitalen Zeitalte
18,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW10098
In der letzten Zeit beschäftigt sich die Öentlichkeit verstärkt mit Phänomenen wie Fake News... mehr
Produktinformationen "Signifikant: Jahrbuch für Strukturanalyse und Diskurs / Band 1: Öffentlichkeit im digitalen Zeitalte"

In der letzten Zeit beschäftigt sich die Öentlichkeit verstärkt mit Phänomenen wie Fake News (Falschnachrichten) oder Alternativen Fakten (nach einer Wortschöpfung der Sprecherin von US-Präsident Trump) – vor allem auch im Hinblick auf die Wirkung der neuen Medientechniken, voran das Internet. Tatsächlich kann man leicht einsehen, daß die genannten Phänomene keineswegs neue Phänomene sind, auch, wenn sie mit einer modischen Bezeichnung auf Neudeutsch belegt werden. Es scheint vielmehr so zu sein, daß es in der Hauptsache die neuen Medien sind, die mittels neuer Formen der kommunikativen Vernetzung bewirken, daß diese Phänomene, die es immer schon gab, nun lediglich
massiert auftreten und dadurch ihre Form verändern. Anders gesagt, schlägt hier wohl wirklich, auf gut beobachtbare Weise, Quantität in Qualität um.

Die Beiträge:

Rainer Zimmermann: Philosophische Grundlagen: Entwicklungslinien des Wilden Denkens. Häufig beobachtbare Beispiele. Verbreitete Strategien heute. Diskurs / Diskurstheorie / Diskursanalyse.
Geopolitik und Diplomatie. Lektüren von Karl Marx: Althusser, Foucault.

Silke Järvenpää: Kulturelle Diskurse: England und der Brexit. “Rule Britannia, Britannia rule(s) the Waves”. Jenseits von ‚Mythos‘: Donald Trump und die Treue seiner Unterstützer. Die Kultur der Überwachung I: „Big Brother is watching you“. Hip-Hop, Orwell und Foucault: Juice Rap News und “Big Brother is wwwatching you”. Die Kultur der Überwachung II: Sousveillance, self monitoring und die Folgen. Brexit, Trump und Überwachung: Dreimal Kulturpessimismus

Ralph-Miklas Dobler: Visuelle Diskurse. Bilddiskurs am Beispiel der Elektrizität. Grundlagen der Bildwirkung I: Immersion. Grundlagen der Bildwirkung II: Präsenz und Expansion. Colin Powells PowerPoint-Präsentation vor dem UN-Sicherheitsrat – Multimodaler Diskurs und visueller Wahrheitsbeweis. Germany’s Next Topmodel und die mediale Konstruktion von Schönheit. Die Allmacht von Heidi Klum. Die Show als lebensverändernder Übergangsritus. Entmenschlichung und Verdinglichung der Teilnehmerinnen. Bilder als Instrument des internationalen Terrorismus. Terrorismus, Medien und Bilder. 9/11: eine neue Dimension des Terrorismus. Krieg mit Bildern. Soziale Medien und Terrorismus. Terrorismus und soziale Medien.

Einband: Hardcover-Bindung, Deckelteile aus besonders knickfestem Polyester.


Dobler, R.-M.; Järvenpää, S.; Zimmermann, R.: Signifikant. Jahrbuch für Strukturanalyse und Diskurs / Band 1 (2018) - ISBN: 978-3-642106-62-7
18,- € (keine Versandkosten)

Weiterführende Links zu "Signifikant: Jahrbuch für Strukturanalyse und Diskurs / Band 1: Öffentlichkeit im digitalen Zeitalte"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Signifikant: Jahrbuch für Strukturanalyse und Diskurs / Band 1: Öffentlichkeit im digitalen Zeitalte"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Gedankenstücke Gedankenstücke
19,80 € *
Zuletzt angesehen